Willkommen in Sulzbach-Rosenberg der Herzogstadt mit Flair - pro Su-Ro

Direkt zum Seiteninhalt
Bergstadtbote November
Der "Bergstadtbote" ist ein kostenfreies Monatsmagazin, er wird einmal im Monat an die Haushalte im jeweiligen Verbreitungsgebiet verteilt.

Im Bergstadtboten werden Themen aus der Politik wie auch aus Gesellschaft, Kultur und Bildung behandelt. Gemeinden, Vereine, Firmen und deren Aktivitäten werden vorgestellt. Menschen aus der Region finden ebenso ihren Platz wie interessante Informationen aus der Wirtschaft.


Die nächste Ausgabe erscheint am 29. November 2017
BERATERTAGE DER DEUTSCHEN TELEKOM
In der Stadt Sulzbach-Rosenberg ging das schnelle Internet am 28. September in Betrieb. Die betroffenen Haushalte können demnächst die neuen schnellen Anschlüsse buchen. Die Deutsche Telekom bietet eigens dazu einige Beratertage für alle Bürger an.
Jeder Besucher hat die Möglichkeit, alle Fragen rund um das neue Netz zu stellen und sich aus erster Hand über die aktuellen Angebote der Telekom beraten zu lassen.
Die interessierte Bevölkerung wird herzlich eingeladen.
1. Fraktionszimmer des Historischen Rathauses, Luitpoldplatz 25, 92237 Sulzbach-Rosenberg
Freitag, 20.10.2017, 12 – 17 Uhr
Samstag, 21.10.2017, 9 – 17 Uhr
Martini-Markt
Martini-Markt mit verkaufsoffenem Sonntag
12. November
ab 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr -
Verkaufsoffen von 13.00 bis 17.00 Uhr
29. Schlemmerwochen
Schlemmerwochen in Sulzbach-Rosenberg – eine Küche der besonderen Art.

Seit über einem Vierteljahrhundert veranstalten die Schlemmerwirte in den Herbstmonaten dieses kulinarische Event. Das Ziel ist es, den Gästen außergewöhnliche Gaumenfreuden zu servieren. Besonderen Wert legen die Wirte dabei auf die Verwendung regionaler Produkte. Damit wird die Qualität und Frische der einzelnen Zutaten gewährleistet. Der positive Nebeneffekt: unsere Region profitiert davon. www.schlemmerwirte-suro.de
SULZBACH-ROSENBERGER Adventskalender
Pünktlich zum Beginn der Vorweihnachtszeit startet das Lions Hilfswerk Sulzbach–Rosenberger Adventskalender e.V. wieder seine erfolgreiche Weihnachtsaktion- nun schon zum achten Mal. Der Adventskalender hat es in sich: statt Schokolade verbergen sich hinter jedem Türchen bis zu 11 attraktive Preise vom I-pad über  einen Stand-up-Paddlingkurs bis zum Mountainbike oder Wellnessgutschein- insgesamt im Wert von über 10.000.- Euro. Der Kalender steckt voller Überraschungen und wird sicher jedem Spaß machen, der ihn zum moderaten Preis von  5.- für sich erwirbt oder verschenkt. Gleichzeitig kann man etwas Gutes tun: der Reinerlös aus der Aktion geht an soziale und kulturelle Einrichtungen unserer Region.
Das Motiv des Adventskalenders wurde wieder im Rahmen eines Malwettbewerbs ermittelt. Gewinnerin ist diesmal Anna Förster aus der 10. Klasse der Mittelschule Krötensee. Sie kann sich über eine Aufbesserung der Klassenkasse freuen.
Der Kalender kann vom 2. Nov. bis 28.Nov. bei vielen Verkaufsstellen und auf dem Martini-Markt am Lions-Crepesstand erworben werden. Unter den verkauften Kalendern werden dann die Preise verlost und ab Anfang Dezember täglich auf der Homepage des Lions-Club Sulzbach-Rosenberg (www.lions-club-sulzbach-rosenberg.de) und in der Sulzbach-Rosenberger Zeitung veröffentlicht. Sie können unter Vorlage des Originalkalenders direkt bei den entsprechenden Firmen abgeholt oder eingelöst werden.
Aber Achtung: auch diejenigen, die bis zum 23.12. bereits gewonnen haben, sollten ihren Kalender aufheben:
unter allen verkauften Adventskalendern wird am 24.12.  zusätzlich der Hauptpreis verlost- welcher, das wird natürlich nicht verraten, da muss man schon schön alle 24 Türchen öffnen….
Die Familienmesse aus der Region für die Region
Jetzt Aussteller werden!

Treffen Sie mehr als 10.000 Interessenten an einem Wochenende – auf der Familienmesse KOMPAS!
Nutzen Sie die Chance und sichern Sie sich eine Standfläche auf der KOMPAS. Seien Sie aktiv und überlassen Sie das Potenzial nicht Ihrer Konkurrenz.


Wirtschaft und Kulturforum pro Su-Ro e.V.
1. Vorsitzender Kurt von Klenck
Frühlingstraße 12
92237 Sulzbach-Rosenberg
Telefon 09661/810746
Telefax 09661/810748
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü