Willkommen in Sulzbach-Rosenberg der Herzogstadt mit Flair - pro Su-Ro

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bergstadtbote August
Der "Bergstadtbote" ist ein kostenfreies Monatsmagazin, er wird einmal im Monat an die Haushalte im jeweiligen Verbreitungsgebiet verteilt.

Im Bergstadtboten werden Themen aus der Politik wie auch aus Gesellschaft, Kultur und Bildung behandelt. Gemeinden, Vereine, Firmen und deren Aktivitäten werden vorgestellt. Menschen aus der Region finden ebenso ihren Platz wie interessante Informationen aus der Wirtschaft.


Die nächste Ausgabe erscheint am 30. August 2017
Gewinnen in der Stadtbibliothek!
Die von euch nach dem Lesen eines Buches ausgefüllte und von der Bibliothek bestätigte Auswertungskarte zählt als Los und hat eine Gewinnchance. Die Verlosung der Preise findet bei der Abschlussveranstaltung Ende September in eurer Bibliothek statt. Wann das genau ist und was es alles zu gewinnen gibt, erfahrt ihr in eurer Bibliothek.

Jede teilnehmende Bibliothek verlost unter anderem Tickets für die Bavaria Filmstadt bei München, für die Gewinnerin bzw. den Gewinner und für eine Begleitperson. Lasst euch begeistern von all den Attraktionen und Möglichkeiten, welche die Filmstadt bietet.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Bavaria Filmstadt, die diese Preise für die glücklichen Gewinner zur Verfügung stellt und damit unsere Aktion unterstützt!
Geöffnet hat die Bibliothek in den Ferien Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag jeweils von 10 bis 14 Uhr.
Bergstadtbote stellt die Gemeinde Ammerthal vor
Seien Sie uns begrüßt in Ammerthal, Hauptort der gleichnamigen Gemeinde mit seinen beiden Ortsteilen Viehberg und Fichtenhof.
Wenn Sie sich bei uns umschauen dann erwartet sie Sie ein romantisch gelegener Ort inmitten einer reizvollen Landschaft steiniger Jurahöhen (440 m) und der herben Schönheit des Ammerbachgebietes mit einer seltenen Pfl anzen- und Tierwelt.

das ganze Dorf steht drei Tage Kopf
02.-04.09.2017 Stadtteil Rosenberg
Rosenberger Kirwa
Zur 39. Rosenberger Kirwa vom 2. bis 4. September steht das ganze „Dorf“, wie die Einheimischen den Ortsteil Rosenberg liebevoll nennen, wieder drei Tage Kopf. Wochenlang haben sich die Kirwapaare in schweißtreibenden Tanzproben auf den Höhepunkt im Festkalender vorbereitet. Los geht’s traditionell am Samstag mit dem Festzug samt prächtigem Rössergespann und Kirwabaum zum Festplatz. Mit reiner Muskelkraft und gestärkt vom süffigen heimischen Bier machen sich die Boum dann daran den Baum in die Höhe zu bringen. Ist das geschafft steht der schönsten Kirwaseligkeit nichts mehr im Wege. Im ganzen Dorf, von der Bäckerei Fischer bis zur Freiwilligen Feuerwehr, wird ausgelassen gefeiert. weiterlesen

die letzte Kirwa im Stadtgebiet
Auf geht´s zur Bartl-Kirwa
vom 09. – 11. September 2017

Donnerstag, 07.09.:  traditionelles Knöcherlessen ab 19.00 spielt die „Erlbochmusi“
Zur Unterhaltung spielen
am Samstag:  die „Haflinger Musi“
am Sonntag:  die „Alfelder Kirwamusi“
am Montag:  die „Birgländer Musikanten“

Wir empfehlen unsere gutbürgerliche Küche, Bratwürste vom Rost, Kaffee, hausgemachte Kücheln, Torten und Kuchen, sowie Speisen aus unserer reichhaltigen Speisenkarte und Brotzeiten aus eigener Metzgerei!

                                                                                                                             Wir freuen uns auf Ihren Besuch  -  Fam. Lotter
Kultur- und Einkaufsnacht 2017
Liebe Mitwirkenden,

um an unseren großen Erfolg der Kultur- und Einkaufsnacht vom vergangenen Jahr anzuknüpfen wollen wir gleich dieses Jahr das Ereignis wiederholen.
Auch wenn zunächst die Wiederholung für nächstes Jahr vorgesehen war sprechen einige Gründe dafür.
Die Vorbereitungen haben bei uns begonnen und wir haben heute seitens der Stadt beim Bürgermeister Zustimmung und positive Resonanz erfahren.
Da es noch eine Weile hin ist bis zum 22. September dürften die Vorbereitungen für alle entspannt machbar sein.
So wie letztes Jahr wollen wir offiziell um 18.00 Uhr beginnen und um 22.00 Uhr enden.
Wir würden uns sehr freuen, wenn sich alle wieder so gut engagieren würden und viele innovative Aktionen einbringen würden.

Bitte Planungen, sobald bekannt, bei uns melden.

Für Rückfrage und Hilfestellung steht Yvonne Rösel, Tel.: 81 07 46, Email: info@prosuro.de, gerne zur Verfügung.  mehr INFO
FERIENPROGRAMM 2017
Ferienprogramm
der Stadt Sulzbach-Rosenberg
für Kinder und Jugendliche

In den Pfingst- und Sommerferien bietet unser Ferienprogramm wieder viele verschiedene Aktionen.

SENIORENAKTIONSWOCHE 2017
Die Veranstaltungen der Seniorenaktionswoche geben Tipps, Anregungen und Informationen für alle Lebensbereiche und bieten Ihnen die Möglichkeit des Treffens mit Gleichgesinnten oder freundschaftlichen Kennenlernens.

Wir verbinden was zusammengehört
seit März wird in der Gemeinde Christuskirche,  erstmals seit Jahrzehnten, ein Vikar ausgebildet.

Herr Stefan Fischer organisiert im Rahmen seiner Ausbildung am 23. September eine Wanderung in Zusammenarbeit mit den katholischen Pfarreien St. Marien Sulzbach und St. Jakobus Hahnbach, dem Markt Hahnbach, der Stadt Sulzbach-Rosenberg und der Raiffeisenbank Sulzbach. Hierzu dürfen wir Sie im Namen von Herrn Fischer ganz herzlich einladen. Weitere Einzelheiten zu diesem Praxisprojekt finden Sie hier.
Wählen gehen!
Der Wahl-O-Mat im Jahr 2017

Auch für die im Jahr 2017 anstehenden Bundestagswahl werden entsprechende Versionen des Wahl-O-Mat vorbereitet:
Bundestagswahl am 24. September 2017: Der Wahl-O-Mat startet am 30. August 2017 um die Mittagszeit.
Die Familienmesse aus der Region für die Region
Jetzt Aussteller werden!

Treffen Sie mehr als 10.000 Interessenten an einem Wochenende – auf der Familienmesse KOMPAS!
Nutzen Sie die Chance und sichern Sie sich eine Standfläche auf der KOMPAS. Seien Sie aktiv und überlassen Sie das Potenzial nicht Ihrer Konkurrenz.


rif; font-size: 12px; color: #111111; background-color: #FFFFFF; border: 1px solid #BBBBBB; line-height: 15px; overflow: hidden;">
wir begrüßen unsere neuen Mitglieder
Wunschkennzeichen

Wirtschaft und Kulturforum pro Su-Ro e.V.
1. Vorsitzender Kurt von Klenck
Frühlingstraße 12
92237 Sulzbach-Rosenberg
Telefon 09661/810746
Telefax 09661/810748
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü