Energie geht uns alle an! - KOMPAS die Familienmesse

Direkt zum Seiteninhalt

Energie geht uns alle an!

Energietag am Dultplatz
in Sulzbach-Rosenberg
Freitag 13. April 2018 ab 15°° Uhr
im Rahmen der Familienmesse KOMPAS

Energie geht uns alle an!

Entdecken Sie neue Ideen und Lösungen für die Energieversorgung von morgen. Sie kommen mit Experten der Branche ins Gespräch und erleben innovative Technologien.
Als Besucher haben Sie die Möglichkeit, sich über Neuigkeiten und Trends der Energiebranche zu informieren.

Die Besucher können sich über die Themen Heizungsmodernisierung, energetische Gebäudesanierungsmaßnahmen, Haustechnik und erneuerbare Energien informiern. Ein besonderes Augenmerk wird auch auf eine zukunftsfähige Mobilität gelegt werden. Einen Beitrag dazu können vor allem die Elektrofahrzeuge leisten.
»Tankst du noch oder lädst du schon?«
Elektroauto aktuell: News und Informationen zu Elektrofahrzeugen
Am 13. April 2018 präsentieren sich zahlreiche Aussteller mit Fahrzeugen vom Stadtflitzer bis zum Kleintransporter und Pickup, im Rahmen einer großen Fahrzeugausstellung den Interessierten und Neugierigen ab 14.00 Uhr auf den Dultplatz in Sulzbach-Rosenberg.

Eine Million Elektrofahrzeuge auf den deutschen Straßen bis 2020 – Das Ziel der Bundesregierung ist hoch gesteckt!
Im Landkreis Amberg-Sulzbach stehen wir hinter der Elektromobilität und wollen unseren Teil dazu beitragen, „elektromobiler Landkreis“ zu werden.

»ENERGIEBERATUNG«
Die Sanierung und Modernisierung bietet viele Potenziale um Energie zu sparen und Kosten zu senken. Eine verbesserte Dämmung, Austausch der Fenster und moderne Heiztechnik können den Energieverbrauch für das Heizen und die Warmwasserbereitung, die zusammen für mehr als drei Viertel des Energiebedarfs in Wohngebäuden verantwortlich sind, deutlich senken.
»ENERGIESPARCHECK«
Wer sparen will, muss sich einschränken? Nein!

Den gut getarnten Stromfressern in Ihrem Haushalt gehen Sie am besten sofort an den Kragen! Ohne auf Komfort verzichten zu müssen, können Sie durch den Einsatz moderner Technologien den Stromverbrauch in Ihren eigenen vier Wänden senken.
»GRÜNE HAUSNUMMER«
Für andere ein Vorbild sein!

Die „Grüne Hausnummer“ ist ein wertsteigerndes Gütesiegel für Ihr Zuhause, welches vom Landkreis an besonders umweltfreundliche Haushalte verliehen wird. Ziel der Initiative ist es eine nachhaltige Bauweise zu fördern und damit einen Beitrag zum Erhalt unserer Umwelt zu leisten.
1)     E-Mobility, „AM-LadePole professional, sowie das Angebot spezieller „Ladestrom“
2)     PV (Photovoltaik)-Energiedach
3)     Informationen zu den intelligenten Messsystemen (Smart Meter), dem neuen Gesetz

Infos am Stand 37 der Stadtwerke Amberg



Wie sich Energie und Geld sparen lassen: Wissenswertes zu Stromsparen im Haushalt, Heizungsanlagen, Wärmedämmung, Nutzung erneuerbarer Energien und vieles mehr.

Infos am Stand 9 der Verbraucherzentrale

Der Solarenergie-Förderverein: Ehrenamtlich, überparteilich, finanziell unabhängig! Bringen Sie mit uns die Solarenergie voran!

Informationen zur Solarenergie und Elektroauto

Infos am Stand 59 des Solarenergie-Förderverein Amberg-Sulzbach
Das Zentrum für Erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit (kurz: ZEN) hat sich zum Leitbild gesetzt, durch unabhängigen und neutralen Einsatz zum Klimaschutz beizutragen. Dadurch soll die regionale Energieversorgung zukunftssicher und ressourcenschonender gestaltet werden.

Als eine wichtige Maßnahme sind dabei die Energieeinsparung und deren Effizienz bei gleichgerechter Energieanwendung und der vorrangigen Nutzung erneuerbarer Energien zu sehen. Daraus leitet sich auch das Motto des Vereins ab: weniger (verbrauchen), besser (nutzen) und anders (erzeugen).

Infos am Stand 60 des Zentrums für erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit
Für ein effizientes Zuhause: Energie nachhaltig nutzen und Umwelt und Klima schonen. Die Energie- und Umweltberatung der N‑ERGIE informiert auf Veranstaltungen oder berät Sie persönlich und individuell wie Sie durch geeignete Sanierungsmaßnahmen Energie einsparen können und somit einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz leisten. Auch wenn Sie sich nur ganz allgemein über neue Technologien informieren und aktuelle technische Geräte von der Heizung über die Warmwasseraufbereitung bis zur Solaranlage hautnah erleben wollen, sind Sie bei uns richtig. Bei unserer Energie- und Umweltberatung bekommen Sie Tipps, wie Sie Ihren Energieverbrauch mit einfachen Mitteln reduzieren und so Geld sparen können!

Infos am Stand 70 bei N-ERGIE


Eigenerzeugter SolarStrom vom Dach ist heute schon preiswerter als ein externer Strombezug. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Stromversorgung selbst in die Hand nehmen können und sich mit eigenem Solarstrom bei Tag und Nacht unabhängiger machen.

Infos am Stand 3 bei Grammer Solar
Umweltfreundiche Heizungen, erneuerbare Energien!
Was bedeutet das alles? Als erneuerbare Energien, oder auch regenerative Energien, werden Energieträger bezeichnet die praktisch
als unerschöpflich gelten oder sich verhältnismäßig schnell erneuern.

Infos am Stand 28 bei Michael Rädle
Aus der Region - für die Region
Öffnungszeiten:

Freitag:   15°° - 18°° Uhr
Samstag: 10°° - 18°° Uhr
Sonntag:  10°° - 18°° Uhr
Zurück zum Seiteninhalt