Lange Kultur- und Einkaufsnacht - pro Su-Ro

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Lange Kultur- und Einkaufsnacht

„Nacht der offenen Türen in der Innenstadt“
22. September 2017
Bis 22.00 Uhr durch die Geschäfte bummeln

 
Mit der Kultur- und Einkaufsnacht haben sich die die Verantwortlichen von pro Su-Ro zum Besenfest etwas Neues einfallen lassen. Dabei haben nicht nur viele Einzelhändler bis 22.00 Uhr die Ladentüren geöffnet sondern locken zusätzlich mit attraktiven Aktionen wie Modenschauen oder Mini-Nähkursen, Lesungen, Weinproben oder Betriebsführungen. Aber auch die Kultur kommt an diesem besonderen Abend nicht zu kurz. Viele einmalige Besonderheiten warten auf die Gäste. Die Schüler der Walter-Höllerer Realschule und des Herzog-Christian August Gymnasium, einige Vereine und das Fraunhofer-Umsicht Institut, die Einzelhändler und viele weitere haben  zum Gelingen dieses Abends beigetragen. Vom Pflasterzollhaus bis zum Capitol durch die gesamte Stadt –  überall gibt es etwas zu entdecken und die Profis  unter den Besuchern werden  überall vorbei schauen wollen.  Damit niemand etwas verpasst liegen an allen teilnehmenden Stationen Flyer mit dem Aktionsprogramm auf. So ist jeder im Bilde und kann ganz gezielt seine persönliche Wunsch-Tour planen und sich auf die Walz machen. Für gute Stimmung sorgen die „Salleröder Buam“ und die Lichteffekte der Gruppe MaRoFaX die sich ebenfalls in das Getümmel begeben und durch die Stadt ziehen.

Ebenfalls geöffnet haben Schatzecke Schnitter, Ernsting´s family, Müller-Markt und viele mehr.

die Galerie der Gruppe 81 wird "Zur Nacht der offenen Tür" am 22. September 2017 abends bis 22 Uhr geöffnet haben. Einige der Künstler werden anwesend sein und bei Getränken und Knabbereien diskutieren wir gerne nicht nur über Kunst.
Wirtschaft und Kulturforum pro Su-Ro e.V.
1. Vorsitzender Kurt von Klenck
Frühlingstraße 12
92237 Sulzbach-Rosenberg
Telefon 09661/810746
Telefax 09661/810748
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü